06.02.2012

Bye bye Chamonix

Welcome to Sochi

Am Freitag war ich schon etwas enttäuscht, dass es nicht ganz nach oben gereicht hat, es war sooo knapp, unglaublich. Am Samstag hat dann mehr gefehlt, da kann man sich etwas besser damit abfinden... Aber alles in allem waren es zwei sehr gute Rennen.

Jetzt geht’s ab nach Sochi. Wir haben uns zwar an die Kälte gewohnt, hoffen aber auch, dass es nicht noch kälter wird in Russland.
Ich freue mich auf das neue Rennen. Wie fast alle Athleten kenne ich die Strecke nicht. Da bringt mir auch mein Altersbonus nichts :-)... Eine weitere Herausforderung werden die Sicherheitsvorkehrungen sein. Da gibt’s sogar Bodyscanning am Skilift und anscheinend soll das ganze Skigebiet von bewaffneten Soldaten bewacht sein. Ja dann, sind wir mal gespannt.